Informationen

TILLIG GLEIS

TILLIG GLEIS

Das TILLIG Gleissystem bieten wir für H0- als Elite und Standartgleis sowie Spur TT mit Bettung an.

TILLIG GLEIS Keine Artikel in dieser Kategorie.

Unterkategorien

  • HO ELITE

    TILLIG H0 -Elite Gleis System. Von Profis für Profis.

  • H0 STANDARD

    TILLIG - H0 STANDARD Gleissystem. Das Gleis ohne Bettung und ohne Kompromisse für Gleichstrombahner.

  • TT MODELL

    Unser TT-Modellgleissystem mit 2,07 mm hohen Schienenprofilen aus Neusilber entspricht den heutigen hohen Qualitätsansprüchen an ein modernes Modellbahngleis. Es lehnt sich im Äußeren stark an das Vorbild an. Für den anspruchsvollen Gleisbau stehen Ihnen neben blanken auch brünierte Schienenprofile zur Verfügung, die ein vorbildnahes Erscheinungsbild ergeben. Für den Bau Ihrer Weichenstraßen können Sie zwischenWeichen verschiedener Herzstückwinkel wählen, von platzsparenden 15°-Weichen bis hin zu eleganten schlanken Weichen mit einem Herzstückwinkel von 12° und federnden Weichenzungen. Neben einfachen Weichen erhalten Sie zahlreiche weitere Formen wie Innenbogen-, Außenbogen- und Doppelkreuzungsweichen, doppelte Gleisverbindungen oder ganz neu: Unsere Dreiwegeweiche.

    Zusätzlich zu den angebotenen Gleisradien lässt sich jeder beliebige Radius mit Flexgleis realisieren. Hier ist für den ernsthaften Modellbahner die Auswahl verschiedener Schwellenarten möglich: Die allgemein übliche Holzschwelle, eine Stahlschwelle, die in der Epoche II weitläufig eingeführt war und bis zum Einsatz der dritten angebotenen Schwellenart, der Betonschwelle, im Gleisbau eingesetzt wurde. Somit ist mit unserem Modell-Gleissystem ein umfassendes Angebot gegeben, um eine dem Vorbild entsprechende Strecke aufzubauen. Dem Individualisten werden fast alle Gleiselemente auch als Bausatz angeboten. Da bei diesen aufwändiges Löten, Kleben und Profilnageln entfällt, geht der Selbstbau schnell und problemlos von der Hand. Diese Art der Gleisverlegung gestattet bei Verwendung von Flexstegweichen-Bausätzen (Art. 83420, 83421) eine sehr individuelle Gleisgeometrie und ist darüber hinaus auch preisbewusst.

    Ergänzt wird unser Modellgleissystem schließlich durch unsere STYROSTONE®-Gleisbettung mit echtem Schottermaterial. Durch diese erhalten die Gleise auf schnelle und einfache Art ein Schotterbett, ohne dass ein aufwendiges Einschottern per Hand notwendig wird.

    Großzügigkeit und vorbildnahem Aussehen werden die Modellgleis-Weichen mit einem Herzstückwinkel von 12° gerecht. Oft steht dem Modellbahner allerdings weniger Platz zur Verfügung, so dass für den Aufbau der interessanten, aber meist umfangreichen Nebengleisanlagen der Bahnhöfe auch kürzere 15°-Weichen angeboten werden. Die schlankeren Weichen EW 2 und EW 3 sowie unsere ABW, Flexsteg-Bogenweichen und die neuen Baeseler-DKW überzeugen durch ihre vorbildgetreue Nachbildung ohne störende Gelenke (federnde Weichenzungen) und Herzstücken aus gefrästen Proilstücken statt aus Kunststoff bestehend. Neben dem Einsatz der TILLIG-Oberflurantriebe (passend für EW 1, Dreiwegeweiche, Innenbogen- und Doppelkreuzungsweichen I) können sämtliche Weichen mit unserem motorischen Unterflurantrieb geschalten werden, was dem vorbildgetreuen Aussehen Ihrer Gleisanlagen einen weiteren Pluspunkt verschafft.

  • TT BETTUNG

    TILLIG Spur TT / H0m - Gleis mit Bettung auch für Teppichbahner.


    Unser Bettungsgleissystem - Der ideale Einstieg in die Welt der TT-Modelleisenbahn.

    Damit wird Ihnen der Aufbau einer Modellbahnanlage leicht gemacht wie noch nie. Durch das moderne Verbindungssystem „UniJoiner“® vereint es Funktionalität und Optik des bekannten TT-Modellgleises mit einer genial einfachen Montage. Das bereits integrierte Schotterbett gibt den Gleisen ein vorbildentsprechendes Aussehen und lässt z. B. die Weichenantriebe einfach „verschwinden“. Die Geometrie des Bettungsgleises ist so gewählt, dass volle Kompatibilität zum TT-Modellgleis besteht. So kann ganz leicht eine Modellbahnanlage aufgebaut werden – vom einfachen Gleisbild bis zum großzügig gestalteten Fahrbetrieb. Schritt für Schritt werden wir künftig dieses Gleissystem weiter ausbauen, so dass in Zukunft die Möglichkeiten der Gleisplanung noch vielfältiger werden.

    Die Vorteile auf einen Blick:
    Kinderleicht, stabil und robust
    Sichere Verbindung der Gleiselemente:Ein „Klick“ – und fertig!
    Weichenantriebe sind nicht sichtbar
    Hervorragend geeignet für Gleisanlagen zum häufigen Auf- und Abbau sowie für Vitrinen
    Einsatz auf jedem Untergrund (Teppich, Tisch usw.) möglich Kompatibilität zum Modellgleis (unter Verwendung von Modellgleis-Schienenverbindern; dabei bitte den Höhenausgleich durch entsprechenden Unterbau des Modellgleises beachten)

    Das Bettungsgleissystem ist in zwei verschiedenen Farbgebungen erhältlich:

    In grauer Farbgebung.
    In brauner Farbgebung.