PIKO 97203 SBB E-Lok Ae 6/6 Prototyp 11401 TICINO grün Ep. IV ACS Vergrößern

PIKO 97203 SBB E-Lok Ae 6/6 Prototyp 11401 TICINO grün Ep. IV ACS

PI 97203

Neu

PIKO 97203 SBB E-Lok Ae 6/6 Prototyp 11401 TICINO grün Ep. IV ACS

Mehr Infos

NEUHEITEN 2020 VORBESTELLEN

479.00 CHF

ZAHLUNGSMITTEL
ZAHLUNGSMITTEL

Mehr Infos

PIKO 97203 SBB E-Lok Ae 6/6 Prototyp 11401 TICINO grün Ep. IV ACS

Vorbild:
Die ersten 50 ausgelieferten Maschinen wurden dem Depot Erstfeld zugeteilt und wurden für die Beförderung der schweren Personen- und Güterwagenzüge zwischen Zürich–Chiasso und Luzern eingesetzt. Der Verkehr am Gotthard nahm von Jahr zu Jahr zu. Nebst den planmässigen inländischen Schnellzügen, verkehrten auch etliche internationale Schnellzüge welche oft mehrfach geführt wurden und aus einem internationalen und einem nationalen Zugteil mit Speisewagen bestanden, Dazu kamen auch noch Pilgerzüge nach Rom, Badeferienexpress an die Adria, Extra- und Sonderzüge. Auch die Güterzüge wurden immer schwerer und länger. Bei einer Anhängelast zwischen 650 t und 900 t musste eine Vorspannlok gestellt werden. War aber die Anhängelast grösser als 1000 t musste eine Zwischenlok eingesetzt werden.

Modell:
Schwerer Metalldruckgussrahmen
Fein detailliertes Gehäuse.
Präzise Lackierung.
Hochaulösende Bedruckung.
Erhabene Lokbeschriftung und filigrane Metall-Pantographen.
Fünfpoliger, kugelgelagerter Motor
Zwei Schwungmassen sorgen für ausgezeichnete Fahreigenschaften.
LED-Lichtwechsel erfolgt fahrtrichtungsabhängig weiss/rot.
Führerstandsinnenbeleuchtung mit einem PluX22-Decoder digital schaltbar.
Detaillierte Maschinenraumnachbildung.
Schaltbare Maschinenraumbeleuchtung.
Schaltbare Führerpultbeleuchtung.

Bremsschläuche zum Nachrüsten liegen bei.
 
swissbahn- modellbahnen und hobbyartikel / Modelleisenbahn Schweiz
An- & Verkauf | Anlagenbau & Beratung | Modell Veredelung | Reparaturen & Umbauten